Libro degli ospiti

Raccontateci le esperienze delle vostre vacanze!

Scrivere un post

Libro degli ospiti

Pagine: [2] 1 » Alle anzeigen

  1. MichaelNex:

    This article could be the first in a two-portion special about the blog this week Digital emphasis of within our Future. Below we discuss the future of digital design, while we is also attending around wherever we’re going next Thinking Electronic to share best of type tips. Watch out for that post likewise, returning.

    Traits are well known alterations that occur in-all innovative fields, and website design isn’t any unique. Created of testing and invention, developments are the driving factors for change, which (for the most part) push an industry forward for the greater.

    The internet is just a distinctive environment that is regularly changing and growing, sufficient reason for that in your mind, we run-down what we feel are 10 of the very important styles to be looking towards within the 12 months.

    More brands adopt a-mobile-first approach

    Material was created to match on smaller and mobile tested devices then you work-up towards the larger- screened products.

    Looks and style aside, the cellular- the limitations it delivers as well as first design can be a helpful method for brands to really consider what communication and their primary information is the fact that they want to speak.

    Smartphones (for that most part) come with notably smaller monitors than pills and desktops, which control the total amount of information a consumer can certainly view at once. This makes brands to do-apart with content or any data which isn’t not 100% unnecessary, letting them include it in, to larger-screened products as they switch up along with whistles and the extra visual alarms for people.

    Your forecast: Mobile-first isn’t an idea fresh for 2016, but we anticipate seeing more sites over the coming year which take a more careful approach in delivering their material to smaller screens, rather mobile layout being a tacked-off after thought towards the desktop construct.

    Because the title suggests, mobile- first design could be the means of designing for mobile (or processed products) first operating up-to greater ones.

    The mobile-first method of layout isn’t a new comer to 2016 and has been around for some decades now, but with mobile-phones now formally called while the main products used for searching the net, specifically in the UK, more organizations are realising the value of having a site that successfully delivers material on a smaller screen, and are hurrying to obtain onboard.

    http://stronyinternetoweopole.pl

  2. Kay Huber:

    Absolut Empfehlenswert mit 5☆☆☆☆☆!!!
    Wir haben uns sehr wohl Gefühlt und kommen nächstes Jahr wieder…das steht fest!!!
    Liebe Grüße Yvonne und Kay

  3. Ellen und Heinz:

    Für uns war es der erste, aber ganz bestimmt nicht der letzte Urlaub bei den Karbons. Alles war sehr ungezwungen, die Gastgeberin freundlich und hilfsbereit. Unser Appartement war bestens ausgestattet und sehr sauber. Das Haus steht am Ortsrand in sehr ruhiger Lage, dennoch ist der Ortskern zu Fuß schnell erreichbar. Faszinierende Aussicht auf die Umgebung, vor allem auf die naheliegenden Berge.

  4. Ellen und Heinz:

    Für uns war es der erste, aber ganz bestimmt nicht der letzte Urlaub bei den Karbons. Alles war sehr ungezwungen, die Gastgeberin freundlich und hilfsbereit. Unser Appartement war bestens ausgestattet und sehr sauber. Das Haus steht am Ortsrand in sehr ruhiger Lage, dennoch ist der Ortskern zu Fuß schnell erreichbar. Faszinierende Aussicht auf die Umgebung, vor allem auf die naheliegenden Berge.
    Viele Grüße aus Nürnberg

  5. Schoen:

    Wir waren im Juni für eine Woche in der unteren Wohnung der Appartements Cornelia. Nach unterschiedlichen Erfahrungen mit Ferienwohnungen in den letzten Jahren, sind wir generell etwas skeptisch,was die Realität betrifft. Hier wurden wir aber mehr als positiv überrascht. Es handelt sich um eine wunderschöne, qualitativ hochwertige und mit viel Liebe und Geschmack eingerichtete Wohnung, in der wir nichts vermisst haben. Der Clou sind der traumhafte Blick auf den Schlern und die äußerst netten und hilfsbereiten Vermieter, die gleich nebenan wohnen.Wir wissen heute schon,dass wir unseren nächsten Urlaub in Kastelruth bei Cornelia verbringen werden. Vielen Dank nochmals für den wunderschönen Urlaub in Ihrem Haus!
    Viele Grüße aus Berlin!

  6. Thorsten:

    Schöne Wohnung in Kastelruth

    Sehr nette Gastgeber und eine sehr schöne neue Ferienwohnung mit kostenlosen WLAN. Wir kommen gerne wieder im nächsten Jahr.

  7. Eveline Sexlinger:

    Kurzurlaub

    Unvergesslicher Kurzurlaub in der Wohnung 1A. Gastgeberin sehr nett und freundlich. Wir waren rundum zufrieden und kommen gerne wieder. 4 Freunde aus Wien

  8. Tiemo Grupp:

    Jeder Zeit wieder

    Jeder Zeit wieder, familiäre Atmosphäre, völlig unkompliziert. Alles wichtige zu Fuß zu erreichen, tolle Aussicht von den Balkonen, sauber. Kommen gerne wieder.

  9. Magin Helmut:

    Urlaub… Ruhe und Erholung in Kastelruth

    Seit schon fast 24 Jahren mache ich Urlaub im Raum Kastelruth. Daran können Sie schon erkennen wie wohl wir uns fühlen. Wir sind immer dank des Haus Karbon ausgeruht und erholt von unserem Urlaub nach Hause gekommen. In dem Ferienhaus ist immer eine familiäre Stimmung und man fühlt sich sofort wie zuhause, was ja zu einem schönen Urlaub gehört. Die Anbindung zur Familie Karbon ist sehr schön. Die Wohnung ist gut ausgestattet und man findet alles was man braucht. Außerdem liegt sie sehr zentral und man braucht im ganzen Urlaub kein Auto. Also, ich bin sehr zufrieden mit der Wohnung.

  10. Borrani Sergio:

    Ottimo

    Persone veramente gentili, appartamento molto bello in ottima posizione, a due passi dal centro e vari supermercati. Abbiamo alloggiato nel/i nuovi appartamenti, veramente bello.

Pagine: [2] 1 » Alle anzeigen